Xiaomi Redmi Note 11 einrichten und zweiter Eindruck

Dann machen wir doch mal einfach fix weiter mit der Xiaomi Redmi Note 11 Version ohne alles. MIUI 13 ist bereits drauf, das schreit doch förmlich danach mal beim durchlaufen des Einrichtungsprozess näher unter die Lupe genommen zu werden. Spoiler: Nichts anders als sonst auch. Was den sehr begrenzt verfügbaren Speicherplatz dieser 64GB Version angeht, erleben wir auch keine Überraschungen, wir schaffen es aber endlich den Fingerabdrucksensor auszuprobieren. Was das Display, Lautsprecher, Kamera und Co angeht, das hatten wir ja alles bereits im Unboxingvideo.

Ein Gedanke zu „Xiaomi Redmi Note 11 einrichten und zweiter Eindruck“

  1. Guten Morgen Faultier

    Da ich ja mit meinem OP 9Pro in Bezug auf Bluetooth Problem nicht zufrieden bin, liebäugle ich mir dem redmi Note 11 pro plus…. Weißt du schon näheres? Kommt es nach D? Wird es 5g haben?

    Grüsse

    Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.