Motorola One Test Fazit nach 2 Wochen

Nach guten zwei Wochen mit dem Android One Smartphone von Motorola wird es Zeit für einen ausführlichen Testbericht. Um es kurz zu machen, die Befürchtungen der IFA haben sich leider bewahrheitet, ich kann die Kiste nicht empfehlen. Egal ob zum damalig angekündigten UVP oder inzwischen für knapp unter 250 Euro. Weder 285ppi, noch ein Snapdragon 625, noch die sehr dürftige Kameraperformance tun dem Gerät in irgendeiner Form gut.

Positiv:
– Android One
– Moto Gesten
– Dual-SIM plus microSD gleichzeitig

Neutral:
– Lautsprecher
– Akku

Negativ:
– Display
– Kamera
– alter Snapdragon 625


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.